Benzin sparen auf der Autobahn

Auch auf der Autobahn können ein paar Anpassungen der Fahrweise eine Menge Benzin sparen:

Schnell beschleunigen und zügig in den nächst höheren Gang schalten.

Das Tempo konstant halten – den Tempomat nutzen. Durch Abstand und vorausschauendes Fahren kann ein abruptes Bremsen vermieden werden.

Je höher die Geschwindigkeit, desto größer ist der Luftwiderstand und somit auch der Benzinverbrauch. Tempo runter spart Benzin.

Eine entspannte Fahrweise auf der Autobahn spart Benzin und Nerven – meist ohne Zeitverlust.

Print Friendly
Hinterlasse einen Kommentar
*